Meditationskissen mit Sticksymbolen

Bedeutung der Sticksymbole


Durch eine dreifache Randnaht wirkt die Stickerei viel gleichmäßig und ist auch wesentlich haltbarer. 

Die Kraft der Symbole


Der Wal fördert unser Urvertrauen, steht für Intuition, Stärke, Freiheit und Weisheit. Der Wal zeigt Dir, dass Du altes Wissen in Dir trägst. Du musst nur Dein Gleichgewicht finden, um sie klar zu sehen und das verborgene Wissen an die Oberfläche zu holen. Der Wal lehrt Dich, auf Deinem Weg zu bleiben.



AN'ANASHA (Dankbarkeit) ist ein sehr altes und kraftvolles Symbol und an vielen spirituellen Orten zu finden.
Dankbarkeit ist eine sehr hoch schwingende Energie, steigert das Wohlbefinden und reduziert Angst und Stress.



Die Lotusblüte ist ein Symbol für Erneuerung und Transformation. Sie symbolisiert die Reinheit des Herzen und des Geistes.



Die Spirale ist das Symbol für Wandel, Veränderung, Leichtigkeit und der inneren Ordnung allen Seins.



Der Baum ist ein Symbol für die Verbindung von Himmel und Erde. Er steht steht für die Lebenskraft und den spirituellen Lebenswandel.



Das OM erinnert uns an Gott, an unser wahres spirituelles Sein.



Der offene Kreis ist das  Symbol für das Loslassen (Erwachen) und die vollkommene Freiheit von allen Abhängigkeiten.



Chi steht für die Kraft des Lebens, die universelle Lebensenergie die nie versiegt.



Kanji (Schriftzug für ZEN). ZEN bedeutet, im Augenblick zu leben, den Augenblick wahrzunehmen.



Die liegende  Acht steht für Harmonie und Gleichgewicht und die ewige Liebe und Kraft.



Die Friedenstaube ist ein Symbol für den Frieden, außerhalb und innerhalb von uns.
"Der Friede beginnt im eigenen Haus".



Das Herz steht für die Liebe, die allumfassende Liebe, die alles mit einschließt, auch uns selbst. Denn wenn wir uns selbst nicht lieben, dann ist die Liebe unvollständig.